Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Hamburg – Der FC St. Pauli hat am 17. Spieltag seine Talfahrt mit einem späten 3:1 (1:0)-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden gestoppt. Für die Paulianer waren Gyokeres (22., 91.) und Veerman (86.) erfolgreich, für die Gäste traf Schäffler (70.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Tabellenführer Arminia Bielefeld kam nur zu einem 0:0 beim 1. FC Heidenheim, Greuther Fürth nahm durch ein 5:1 (2:1) drei Punkte aus Karlsruhe mit.

Anzeige