Fishing4/Marcel Krause

Rostock – Nach drei Niederlagen in Folge hat der F.C. Hansa Rostock am 17. Spieltag die Würzburger Kickers zu Gast und steht unter Druck, möglichst gewinnen zu müssen. Vor etwa 12.000 Zuschauern soll schnell eine Wiedergutmachung für die letzten schlechten Leistungen gelingen. Fehlen werden Kai Bülow, Nikolas Nartey sowie Osman Atilgan. Chef-Trainer Jens Härtel erwartet eine Reaktion seines Teams, vor allem aber eine konzentrierte und engagierte Leistung.

Das Spitzenspiel findet in Halle statt wo der heimische FC Tabellenführer Duisburg begrüßt. Ingolstadt bekommt es mit Meppen zu tun. Braunschweig beschließt am Montag gegen Zwickau den Spieltag. Unterhaching empfängt 1860 München zum Derby.

17.Spieltag:
FC Bayern München II – FC Carl Zeiss Jena 2:3
Chemnitzer FC – KFC Uerdingen (Sa.)
SC Preußen Münster – SV Waldhof Mannheim
SG Sonnenhof Großaspach – 1. FC Magdeburg
Hallescher FC – MSV Duisburg
Viktoria Köln – 1. FC Kaiserslautern
F.C. Hansa Rostock – FC Würzburger Kickers
FC Ingolstadt – SV Meppen (So.)
SpVgg Unterhaching – TSV 1860 München
Eintracht Braunschweig – FSV Zwickau (Mo.)

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei