Fishing4/Marcel Krause

Rostock – Am 19. Spieltag hat der der F.C. Hansa Rostock den Chemnitzer FC zu Gast. Erwartet werden 15.000 Zuschauer. Kai Bülow und Nikolas Nartey werden nicht nur das letzte Heimspiel in diesem Jahr verpassen, sondern auch definitiv im letzten Spiel am nächsten Wochenende nicht dabei sein. Beide sollen zum Trainingsbeginn möglichst wieder fit werden. Auch Nico Rieble wird mit Knieproblemen am Sonnabend nicht dabei sein. Bei Nik Omladic steht noch ein Fragezeichen hinter dem Einsatz, da ihm seine Schulter immer noch Probleme bereitet. Maximilian Ahlschwede steht Gelb-gesperrt ebenfalls nicht zur Verfügung. Wieder einmal muss Chef-Trainer Jens Härtel seine Mannschaft umstellen, von der erneut eine Reaktion auf eine schwache Vorstellung erwartet wird.

Der Spitzenreiter aus Duisburg muss nach Unterhaching. Ingolstadt empfängt die Münchener Löwen. Braunschweig hat den SV Meppen zu Gast.

19. Spieltag:
SC Preußen Münster – 1. FC Magdeburg 2:0
FSV Zwickau – SV Waldhof Mannheim (Sa.)
Eintracht Braunschweig – SV Meppen
FC Bayern München II – 1. FC Kaiserslautern
Hallescher FC – FC Würzburger Kickers
Viktoria Köln – KFC Uerdingen
F.C. Hansa Rostock – Chemnitzer FC
SG Sonnenhof Großaspach – FC Carl Zeiss Jena (So.)
SpVgg Unterhaching – MSV Duisburg
FC Ingolstadt – TSV 1860 München (Mo.)