Sein Ehrentreffer kam zu spät: Pascal Breier. Archivfoto: Fishing4/Marcel Krause

Rostock – Am 32. Spieltag war der F.C. Hansa Rostock bei München 1860 zu Gast und nahm durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg die drei Punkte mit an die Ostsee.

Zunächst entwickelte sich eine taktisch geprägte, verteilte Partie zwischen den Strafräumen. Es dauerte bis zur 14. Minute bis Hansa zur ersten Torchance kam, aber der Schuss von Lukas Scherff ging knapp vorbei. In der 23. Minute kamen auch die Gastgeber zu ihrer ersten Gelegenheit. Owusus Schuss ging nach schöner Einzelleistung aber am langen Eck vorbei. Zwei Minuten später ging ein abgefälschter Schuss von Stefan Lex ebenfalls knapp am Hansa-Tor vorbei. Zehn Minuten vor der Pause hatte erneut Scherff eine gute Szene, der Ball ging erneut knapp neben das Tor. Bis zur Pause gab es keine nennenswerten Szenen mehr.

Die 2. Halbzeit setzte sich entsprechend fort. Den Höhepunkt stellte dann die 60. Minute dar. Auf Vorarbeit von Nico Granatowski über die rechte Seite, der den Ball quer in den Strafraum legte, verwertete Pascal Breier in die lange Ecke zum Siegtreffer für die Kogge. Die Löwen versuchten danach das Spiel offener zu gestalten, bissen sich aber an der starken Hansa-Defensive die Zähne aus und konnten keine klare Torchance heraus arbeiten.

Spitzenreiter Duisburg schwächelte gegen die Würzburger Kickers und behielt nur einen Punkt an der Wedau. Braunschweig rückte durch einen Heimerfolg gegen Großaspach auf Platz 2 vor. Hansa Rostock belegt momentan hinter der Bayern-Reserve den vierten Platz.

Der 32. Spieltag:

SV Meppen – Hallescher FC 2:3
1. FC Kaiserslautern – Chemnitzer FC 2:0
MSV Duisburg – FC Würzburger Kickers 1:1
SC Preußen Münster – FC Ingolstadt 0:0
Eintracht Braunschweig – SG Sonnenhof Großaspach 2:1
1. FC Magdeburg – Viktoria Köln 2:0
TSV 1860 München – F.C. Hansa Rostock 0:1
FC Carl Zeiss Jena – KFC Uerdingen (So.)
FSV Zwickau – SpVgg Unterhaching
SV Waldhof Mannheim – FC Bayern München II

Die Tabelle:

1.MSV Duisburg3259 : 4255
2.Eintracht Braunschweig3253 : 4354
3.FC Bayern München II3160 : 5051
4.F.C. Hansa Rostock3245 : 3551
5.FC Würzburger Kickers3258 : 5151
6.FC Ingolstadt 043252 : 3850
7.SV Waldhof Mannheim3145 : 3750
8.TSV 1860 München3253 : 4549
9.SpVgg Unterhaching3145 : 3847
10.SV Meppen3256 : 4646
11.1. FC Kaiserslautern3249 : 5044
12.KFC Uerdingen3136 : 4444
13.1. FC Magdeburg3242 : 3640
14.Hallescher FC3252 : 5539
15.Viktoria Köln3253 : 6438
16.Chemnitzer FC3246 : 5037
17.FSV Zwickau3147 : 4936
18.SC Preußen Münster3245 : 5435
19.SG Sonnenhof Großaspach3226 : 5726
20.FC Carl Zeiss Jena3131 : 6918
Anzeige