Aaron Hunt (HSV)
Foto: Lobeca/Gettschat

Lagos – Mit zwei neuen Spielern ist der Hamburger SV aktuell im portugiesischen Lagos im Trainingslager. Louis Schaub (1. FC Köln) und Jordan Beyer (Borussia Mönchengladbach) kamen hinzu. Die beiden werden am Donnerstag das erste Mal das HSV-Trikot überstreifen. Es geht um 16 Uhr (deutscher Zeit) gegen den südkoreanischen Erstligisten FC Seoul im zweiten Testspiel des Jahres (HSV-TV überträgt die Partie live und kostenlos). Am vergangenen Freitag verloren die Rothosen gegen Schalke 04 noch mit 0:4.

🆕 Neuzugang Jordan Beyer sprach nach seiner gestrigen Ankunft in unserem Trainingslager heute erstmals mit uns über seine neue Aufgabe ➡ bit.ly/HSV5467

Gepostet von HSV am Mittwoch, 15. Januar 2020

Am Mittwoch, dem dritten Tag des Trainingslagers unter der Sonne Portugals gab es von Trainer Dieter Hecking nur eine Einheit auf dem Platz. Kapitän Aaron Hunt machte teile zusammen mit der Mannschaft. Martin Harnik (Wadenverhärtung) fehlte erneut. Der Nachmittag war frei.