Corona-Welle schwappt über Holstein

HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck

Kiel – Nach Fabian Reese und Phil Neumann wurde nun auch Lewis Holtby positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Mittelfeldspieler ist der dritte Spieler von Holstein Kiel, der sich nun in Quarantäne befindet. Er hatte nach Informationen des Zweitligisten keinen Kontakt zur Mannschaft, die seit vergangenen Sonntag im Training ist. Der Verein kennt die Pandemie-Problematik, hatte im Saisonendspurt mehrfach die Isolation aufgedrückt bekommen.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -