Der 12. Mann soll auch gegen Hannover zur Höchstform auflaufen. Foto: sr
Anzeige

Lübeck – Kann am Sonnabend gespielt werden, oder nicht? Darüber wird sicherlich noch eine Platzkommission zeitnah entscheiden. An der Vorbereitung der Kicker des VfB Lübeck auf die Partie an der Lohmühle (Anstoß 14 Uhr) hatte das keine Auswirkung. Alle gaben unter der Woche Gas, hoffen darauf spielen zu können (so das Geläuf es hergibt). Doch nicht nur auf die eigene Leistungsstärke, sondern auch in die Fans des Traditionsclubs, die zuletzt mit rund 1500 Anhängern für ein Heimspiel in Wolfsburg gesorgt hatten, wird viel Hoffnung gesetzt. Florian Riedel, Siegtorschütze beim 2:1 zuletzt im AOK-Stadion, untermauert das in seiner Videobotschaft. Das alles unter dem Motto: Gemeinsam sind wir stark!

Anzeige
FB Datentechnik