Siemser Frauen Foto: Lobeca/Michael Raasch

Lübeck – Kaum gewannen die Frauen des TSV Siems den Integrationscup, steht auch schon am Mittwoch das nächste Highlight auf dem Programm – Das Achtelfinale des Schleswig-Holstein-Lotto-Pokal.

Während alle anderen Teilnehmer für das Viertelfinale bereits ermittelt wurden, muss Siems noch spielen und sich das Ticket für das Viertelfinale sichern. Hierbei treffen sie auf keinen geringeren als Holstein Kiel. Déjà-vu? Nein, auch diese Saison müssen die Frauen vom Krummen Weg gegen den Regionalligisten im Pokal ran. Mit dem Sieg beim Integrationscup im Rücken, gehen die Siemser gestärkt in die Partie. Patrick Thoms zu HL-SPORTS: „Wir freuen uns auf das Landespokalspiel gegen Holstein Kiel und auf zahlreiche Zuschauer. Wir werden den Gästen erneut alles abverlangen, vielleicht gelingt uns im dritten Anlauf die Überraschung.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Die Partie startet um 19.30 Uhr am Krummen Weg.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.