Spielball zum DFB-Pokal. Foto: Lobeca/Marcus Kaben

Lübeck – Im Elfmeterschießen sicherte sich der VfB Lübeck am vergangenen Wochenende den Sieg im Landespokal und die Teilnahme im DFB-Pokal. Nun wartet man an der Lohmühle gespannt darauf, auf wen man in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals trifft. Am kommenden Sonntag schauen deshalb wohl alle VfBer gemeinsam nach Dortmund, wo im Deutschen Fußballmuseum die Auslosung erfolgen wird. In jedem Fall wird dem VfB Lübeck, der als Regionalligist im Topf der „Kleinen“ vertreten sein wird, ein Heimspiel gegen eine Mannschaft aus der 1. oder 2. Bundesliga zugelost. Als „Losfeen“ sind Weltmeister Kevin Großkreutz und DFB-Präsident Bernd Neuendorf vorgesehen. Start der Auslosung soll um 19.15 Uhr sein. Die ARD-Sportschau überträgt live.

Ab zur Lohmühle…

Für ein erstes gemeinsames Pokalerlebnis auf der Lohmühle bietet der VfB am Sonntag ein Public Viewing an, zu dem alle VfBer herzlich eingeladen sind. In der Oldesloer Lounge im VIP-Bereich des Stadions wird die Auslosung auf einem großen Bildschirm übertragen. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Getränke sind zu moderaten Preisen erhältlich.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Delegation…

In Dortmund wird der VfB durch eine mehrköpfige Delegation vor Ort vertreten sein, angeführt vom Aufsichtsratsvorsitzenden Thomas Rehder und vom Vorstandsvorsitzenden Christian Schlichting.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.