Lennart Larsson und Patrick Hempel bilden das Trainerteam beim FC Dornbreite II.

Lübeck – Für die Reserve von Steinrader Damm war es eine schwierige Saison in der Kreisliga Süd-Ost. Lange mussten die Jungs mit Unterstützung aus der Oberligamannschaft um den Abstieg zittern. Am Ende reichte es dann für Platz neun. Nun werden die Karten aber neu gemischt. Die Trainer-Position wurde ausgetauscht und das alte Duo aus Patrick Hempel und Lennart Larsson, welches die Saison vorher noch beim Kronsforder SV war, möchte sich nun der Aufgabe annehmen. Wie Larsson die Vorbereitung durchgeplant hat, verrät er HL-SPORTS.

„Wir starten am Donnerstag, den 30.06. mit einer Trainingseinheit in die Vorbereitung. Direkt am Sonntag, den 03.07, spielen wir unser erstes Spiel in Steinhorst. Donnerstag und Freitag 07.07.-08.07. werden wir einen Confima Cup Light in Dornbreite austragen mit insgesamt vier Mannschaften. Am Sonntag, 10.07. bestreiten wir Auswärts gegen Siebenbäumen II unser drittes Spiel in vier Tagen. Auf einem Freitagabend, den 15.07., empfangen wir zu Hause Azadi II. Eine Woche später verabschieden wir uns für ein Wochenende ins Trainingslager nach Neukloster mit einem Testspiel gegen die Heimmannschaft VfL Blau-Weiß Neukloster“, so Larsson.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.