VfB im Trainingsmodus. Foto: sr

Lübeck – Auch gestern wurde wieder doppelt trainiert im Trainingslager des VfB Lübeck. Ungeschoren davon kamen die Kicker des Drittligisten in Malente aber nicht. Während Dren Feka, Vjekoslav Taritas (beide in der Reha) und Osarenren Okungbowa (Knöchelprellung) individuell an ihrem Comeback arbeiteten, zog sich Marvin Thiel eine Verletzung zu.

Marvin Thiel. Foto: Lobeca/Marcus Kaben

Zwangspause für „Marv“

Passiert war das in der Vormittagseinheit. Dort musste der 25-jährige Mittelfeldspieler das Training vorzeitig abbrechen. Die Diagnose folgte zeitnah: Bauchmuskelzerrung – und zwei bis drei Tage Trainingspause!

Gabriel Kyeremateng (li.) spielt zur Probe vor. foto: sr

„Erfrischender“ Probespieler…

Gabriel Kyeremateng war auch am zweiten Tag wieder mittendrin in Malente, spielt also weiter zur Probe vor. Der 21-jährige Angreifer stammt von der U 23 von Stoke City und kickte einst im Jugendbereich bei Borussia Dortmund. Im Training deutete der gebürtige Dortmunder mit ghanaischen Wurzeln durchaus bisher sein Potenzial an…

HL-SPORTS TV: Der Geist von Malente beim VfB LübeckVfB Lübeck v. 1919 e. V.

Gepostet von hlsports.de am Freitag, 31. Juli 2020

Wieder doppelter Einsatz

Auch am Sonnabend soll es um 10 Uhr und um 15 Uhr auf den Trainingsplatz gehen