Foto: ar

Stockelsdorf – Christoph Oelschlegel (ESV Lok Rostock), Jannik Zimmermann Probsteier SG) und Lukas Kuschel (SV Viktoria 08) sind die ersten Neuzugänge beim ATSV Stockslsdorf und damit für den neuen Coach Tarek Hepp.

Einmal wieder kicken, Zweimeterkante und die Schwester wars…

„Oeli ist diese Saison noch Co-Trainer beim VfB Lübeck, will wieder selber spielen und wir freuen uns, dass wir einen Spieler für uns gewinnen konnten, der das Vereinsleben genauso vorlebt, wie wir uns es vorstellen. Jannik ist eine gefühlte Zweimeterkante, der aufgrund seiner Ausbildung bei der Polizei eine Pause eingelegt hatte und nun wieder durchstarten möchte. Mit Luki gewinnen wir einen talentierten 20-jährigen Linksaußen. Er wollte sich fußballerisch verändern und durch seine Schwester Michelle fand er den Weg zu uns. Wir freuen uns, dass wir drei menschlich, charakterlich, gute Jungs für uns gewinnen konnten“, erklärt ATSV-Sprecher Kambiz Tafazoli.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige