- Anzeige -
StartBundesligaVfB LübeckDrei Gewinner und vier Verlierer im Abstiegsrennen – und auch der Tabellenführer...

Drei Gewinner und vier Verlierer im Abstiegsrennen – und auch der Tabellenführer lässt mal federn

-

Lübeck – Der Countdown in der 3. Liga läuft. Am Wochenende standen 18 Vereine, da das Match in Saarbrücken wegen katastrophaler Platzbedingungen abgesagt werden musste, im Rahmen des 25. Spieltages in der Spielzeit 2023/2024 auf dem Platz. Um es vorwegzunehmen: Der VfB Lübeck kam richtig unter die Räder, erhielt in Dresden einen kräftigen Dämpfer im Kampf um den Klassenerhalt. Löblich: Die Kicker selbst, in diesem Fall Marius Hauptmann, redeten bei der Analyse nach dem 2:7 nicht um den heißen Brei herum. „Sieben Gegentore sind viel zu viel, Dresden hat gezeigt das sie eine gute Mannschaft in der Liga ist, wir haben gezeigt das wir zu Recht da unten stehen“, so der Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:3 im Rudolf-Harbig-Stadion.

Konkurrenz

Doppelt bitter für Lübeck, ein Teil der direkten Konkurrenz unten fuhr auch noch einen Dreier ein. So punktete der MSV Duisburg und Arminia Bielefeld auswärts voll. Der TSV 1860 München nutzte den Heimvorteil und setzte sich gegen Ingolstadt durch – und ins gesicherte Mittelfeld ab. Immerhin konnten Waldhof Mannheim und der Hallesche FC keinen Nutzen aus dem „Debakel“ des VfB ziehen, verloren ebenfalls. Bleibt noch der SC Freiburg II, der erneut weit davon entfernt war den ersten Heimsieg einzufahren, wieder abschenkte und abgeschlagen die Rote Laterne innehat.

Patzer

Mit Blick auf die Spitze in der 3. Liga zeigte sich nun auch einmal Tabellenführer Jahn Regensburg menschlich, unterlag auf eigenem Terrain Rot-Weiß Essen. Für die Gäste waren es wichtige Punkte im Kampf um den Relegationsrang, in den allerdings sicherlich weiterhin noch viele weitere Teams eingreifen können.

Anzeige
AOK


Der 25. Spieltag:

V. Köln – Dortmund II 1:3
Ulm – Mannheim 3:1
Münster – Sandhausen 1:1
Regensburg – Essen 1:3
Verl – Duisburg 1:3
Dresden – VfB Lübeck 7:2
Freiburg II – Bielefeld 0:3
Hallescher FC – E. Aue 2:3
1860 München – Ingolstadt 3:1
Saarbrücken – Unterhaching (abgesagt)

Die Tabelle:

1.Regensburg2537:2252
2.Dynamo Dresden2544:2449
3.SSV Ulm            2543:3244
4.RW Essen2537:3642
5.FC Ingolstadt2546:3439
6.Dortmund II2431:2539
7.SV Sandhausen2534:3039
8.E. Aue2531:2938
9.Unterhaching2430:2437
10.SC Verl   2542:3836
11.Pr. Münster2438:3234
12.Saarbrücken2335:2732
13.TSV 1860 München2529:2732
14.V. Köln2437:3932
15.Bielefeld  2536:3928
16.Hallesche FC2539:5425
17.Mannheim2530:4324
18.VfB Lübeck2526:4622
19.MSV Duisburg  2525:3920
20.SC Freiburg II2519:4910

Wo beendet der FC St. Pauli die Spielzeit 2023/2024?

  • Direkter Aufstieg (35%, 152 Votes)
  • Meister (34%, 150 Votes)
  • Außerhalb der Top 3 (18%, 78 Votes)
  • Relegationsplatz (13%, 58 Votes)

Total Voters: 438

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein