Foto: Niklas Runne

Lübeck – Am Dienstagabend fand eine Nachholpartie in der Verbandsliga Süd zwischen der SG Sarau/Bosau und dem TSV Bargteheide statt. Durch das torlose Unentschieden zogen die Gäste mit dem Tabellendritten TSV Trittau punktemäßig gleich, haben aber schon eine Partie mehr absolviert. Der SG reichte der Punkt, um mit dem SV Azadi gleichzuziehen und durch die bessere Tordifferenz sogar in der Tabelle zu überholen.

Die Stimmen nach dem Spiel

Mark Klukas (Sarau/Bosau): „Wir haben wieder eine geile Partie gespielt und die Leistung der letzten beiden Spiele bestätigt. Es war ein schwerer Gegner und ich denke, dass wir von den Chancen her die drei Punkte eher verdient hätten. Am Ende können wir mit dem Punkt leben und setzen jetzt alles daran, Trittau am Freitag zu schlagen. Danke nochmal an das Schirigespann. Das war wirklich eine gute Leistung.“

Anzeige
Anzeige

Michel Wohlert (Bargteheide): „Wahrscheinlich haben wir heute gegen die körperlich stärkste Truppe der Liga gespielt. Zur Halbzeit kann es schon 3:3 stehen, aber beide Mannschaften haben viel liegen gelassen. In der zweiten Hälfte hatten beide Mannschaften eine große Möglichkeit, aber vorm Tor hat es heute bei beiden Mannschaften nicht geklappt. Unterm Strich ein verdientes Unentschieden und auf jeden Fall ein 0:0 der besseren Art.“

Die Tabelle

1.SVT Bad Oldesloe2580 : 3661
2.Büchen-Siebeneichen2675 : 3156
3.TSV Trittau2681 : 4847
4.TSV Bargteheide2780 : 5247
5.SG Sarau/​Bosau2648 : 3243
6.SV Azadi Lübeck2669 : 5643
7.Eintr. Groß Grönau2658 : 6136
8.SVG Pönitz2656 : 6436
9.Breitenfelde/​Mölln2650 : 5934
10.TSV Travemünde2650 : 5732
11.VfL Oldesloe2654 : 6832
12.TSV Schönwalde2661 : 6331
13.SV Hamberge2542 : 6228
14.Elmenhorst/Tremsbüttel2636 : 5224
15.VfL Vorwerk2552 : 8324
16.FC Dornbreite II2631 : 998
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -