Ein Dutzend Tore am Montag in Siems

Lübeck – Im Achtelfinale des Landespokales trafen die Frauen des TSV Siems auf Holstein Kiel auf heimischem Rasen. Zur Pause führte der Kieler Gast mit bereits 3:0. Diese Führung bauten die „Holstein-Women“ in der zweiten Halbzeit aus. Mit einer 0:12-Niederlage verabschiedete sich Siems aus dem Pokal. Überragende Holstein-Spielerin war Ronja Jürgensen, die sechs Tore auf ihrem Konto und einen Hattrick verbuchte.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -