Lübeck – Eintracht Groß Grönau hatte nach der Rückkehr auf den Trainingsplatz angekündigt, kurzfristig die Kaderplanung für die kommende Saison abzuschließen (HL-SPORTS berichtete).

Dies ist offensichtlich auch überwiegend so eingetreten, denn folgende 21 Spieler haben bis jetzt ihre Zusage für die neue Saison gegeben: Paddy Müller, Johannes Borrmann, Noah Tijani, Magnus Breitung, Jonas Gentz, Nils Gramckau, Finn Gramckau, Marcel Liebenau, Denis Janzen, Niklas Witt, Tom Jurga, Bennet Oldenburg, Malte Mitterhuber, Felix Groth, Moritz Mitterhuber, Niels Borkenhagen, Kyle Hohmann, Florian Hahn, Niklas Pabst, Felix Schmiedeberg und Alex Beyer.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Trainer Robert Balazs sagt über das weitere Vorgehen: „Nach Ostern werden wir die restlichen Gespräche beendet haben. Verlassen wird uns aktuell nur Luis Mickeleit, der nach Reinfeld wechselt. Zwei Zusagen von externen Spielern haben wir auch. Dazu demnächst mehr.“

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.