Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Anzeige

Regensburg – Nach einer Stunde führte die KSV Holstein mit 2:0 bei Jahn Regensburg – nach Toren von Lee (3. Minute) und Porath (58.). Dann kamen die Gastgeber  in der 75. Minute durch Stolpe zum Anschlusstreffer – und in letzter Minute kassierten die Kieler noch ein Foulelfmeter-Tor. So blieb ihnen zum Auftakt der Geisterspiel-Runde in der 2. Liga nur ein Punkt. Bochum – Hiedenheim 3:0, Aue – Sandhausen 3:1, Karsruhe – Darmstadt 2:0.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei