Finale Confima-Sommercup 2021, Eutin 08 - TSV Travemünde. Foto: Sven Maly
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Am Sonnabend endete der Confima-Sommercup in Dornbreite. Den Pott gewann Eutin 08 durch ein 3:1 (3:1) im Finale gegen den TSV Travemünde. Am Steinrader Damm trafen Tim Schüler (7./38.) und Tim York Röben-Müller (31.) für die Ostholsteiner. Auf Seiten der Monte Kicker verbuchte Eik Schewe (40.) Zählbares. Zuvor unterlag der Gastgeber, der FC Dornbreite, mit 1:2 gegen die U19 des SV Eichede im Spiel um den 3. Rang.

Nächster Rückzug…

Nachdem der SV Hamberge schon in der Gruppenphase die Segel strich, folgte am „Finaltag“ der nächste Club. Der Oldenburger SV II trat nicht an, da es über Nacht vier Erkrankungen gegeben hatte, zog zurück. Somit musste auch Phönix Lübeck II nicht ran…

- Anzeige -

Zur Info: Stimmen zum Endspiel folgen bei HL-SPORTS…

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Die Ergebnisse vom Finaltag:

Eutin 08 – TSV Travemünde 3:1 (3:1)
FC Dornbreite – U19 SV Eichede 1:2 (0:0)
Phönix Lübeck II – Oldenburger SV II (Spiel ist ausgefallen, der OSV sagte ab)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.