Erster Trainerwechsel schon vor dem ersten Spieltag

Ali Chalha (Trainer)
Foto: Lobeca/Raasch

Lübeck – Das war so nicht zu erwarten. Ali Chalha und der TSV Schlutup haben sich bereits schon vor dem ersten Spieltag vor dem ersten Spiel getrennt. Schlutups Obmann Thorsten Ender erklärte bei HL-SPORTS: „Ali Chalha hat eine gute Vorarbeit in der Zusammenstellung des Kaders geleistet Auch die Zusammenarbeite mit Raoul Konan, der nun Cheftrainer ist, kam auf seine Vermittlung zustande. Ali Chalha zieht sich aus persönlichen Gründen zurück. Wir danken Ali Chalha für seine Dienste, die er geleistet hat, wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und freuen uns nun auf die Zusammenarbeit mit Raoul Konan.“

Konan übernimmt

Raoul Konan übernimmt den Kreisligisten, führte das Team schon bei der 2:4-Niederlage gegen TSV Kücknitz an der Seitenlinie. Der 44-Jährige ist ein Glücksgriff für die Schlutuper. Mit seiner Erfahrung aus seiner Zeit als Spieler in der Oberliga noch zu Eichholzer Zeiten und danach bei Ratzeburger SV, VfL Oldesloe, FC Dornbreite, Lübeck 76, Grün-Weiß Siebenbäumen, Türkischer SV und zuletzt TuS Lübeck dürfte er einen guten Draht zur Mannschaft haben.

Mehr zur Kreisliga erfahrt ihr am Montag bei HL-SPORTS.