TSV Siems

Lübeck – Den Oberliga-Spieltag der Frauen eröffnet der TSV Siems. Am Samstag ist die TuRa Meldorf zu Gast am Krummen Weg. Den Gegner selbst kennen die Siemser, trafen sie bereits öfter aufeinander. Die letzten Partien gegeneinander entschied der Gastgeber für sich. Aktuell stehen die Siemser auf den vierten Tabellenplatz, das Meldorfer Team befindet sich auf dem zehnten Platz. Trotzdem äußert das Siemser Trainerteam zu HL-SPORTS: „Auch wenn TuRa Meldorf erst einen Punkt gewinnen konnte, unterschätzen wir sie keineswegs. Wir wollen und müssen in jedem Spiel alles geben und gehen mit der Einstellung entsprechend in die Partien.“

Vorbereitung ist alles…

- Anzeige -

Weiterhin teilten die Trainer mit: „Wir freuen uns auf unser erstes Heimspiel der Saison und möchten die nächsten 3 Punkte einfahren. Nach einer guten Trainingswoche gehen wir fokussiert ins Spiel und möchten an die Leistung von letzter Woche anknüpfen.“

Die Partie wird um 17.30 Uhr angepfiffen.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Die Partien des Spieltages in der Übersicht:

TSV Siems – TuRa Meldorf, Sa., 17.30 Uhr
TSV Russee – TSV Klausdorf, So., 13 Uhr
SV Henstedt-Ulzburg II – IF Stjernen Flensborg, 14 Uhr
SV Neuenbrook/Rethwisch – Kieler MTV, 15 Uhr
SSG Rot-Schwarz Kiel – SV Frisia 03 Risum-Lindholm, 15.30 Uhr
SSC Hagen Ahrensburg – spielfrei

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.