Euro2020: Schotten trotzen Nachbarn Punkt ab – Leipziger trifft für Schweden

Tageszusammenfassung der Europameisterschaft

London – Das älteste Duell der Welt hatte bei der Europameisterschaft am Freitagabend seine Neuauflage. England und Schottland trafen sich im Wembley-Stadion. Am Ende trennten sich allerdings beide unentschieden – ohne Tore. England verpasste so den vorzeitigen Sprung ins Achtelfinale. Für die Schotten war es der erste Punkt im Turnier. Im anderen Spiel der Gruppe D gab es wenigstens zwei Treffer, allerdings auch hier keinen Gewinner. Die Tschechen gingen durch einen verwandelten Elfmeter von Patrik Schick (Bayer Leverkusen) in der 37. Minute in Führung. Ivan Persic (47.) glich nach der Pause für die Kroaten aus. In der Tabelle führt Tschechien (2 Spiele/4Punkte) vor England (2/4). Kroatien (2/1) und Schottland (2/1) kommen dahinter.

Schweden springen an die Spitze

Bereits am Nachmittag besiegte Schweden die Slowakei mit 1:0 (0:0) durch ein Elfmetertor von Emil Forsberg (RB Leipzig) in der 77. Minute. Damit übernahm Schweden (2/4) vorläufig die Tabellenführung von den Slowaken (2/3). Spanien und Polen sind am Sonnabend dran.

- Anzeige -

Wer holt den Titel bei der Euro2020?

  • Italien (39%, 32 Votes)
  • Deutschland (17%, 14 Votes)
  • Belgien (10%, 8 Votes)
  • Frankreich (6%, 5 Votes)
  • Dänemark (6%, 5 Votes)
  • England (5%, 4 Votes)
  • Schweden (4%, 3 Votes)
  • Kroatien (2%, 2 Votes)
  • Nordmazedonien (2%, 2 Votes)
  • Ungarn (1%, 1 Votes)
  • Türkei (1%, 1 Votes)
  • Spanien (1%, 1 Votes)
  • Polen (1%, 1 Votes)
  • Österreich (1%, 1 Votes)
  • Finnland (1%, 1 Votes)
  • Niederlande (1%, 1 Votes)
  • Ukraine (0%, 0 Votes)
  • Tschechien (0%, 0 Votes)
  • Russland (0%, 0 Votes)
  • Slowakei (0%, 0 Votes)
  • Schweiz (0%, 0 Votes)
  • Portugal (0%, 0 Votes)
  • Schottland (0%, 0 Votes)
  • Wales (0%, 0 Votes)

Total Voters: 82

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Loading ... Loading ...

Spiele am Sonnabend, 19. Juni 2021

15 Uhr: (F) Ungarn – Frankreich / Budapest (ARD)
18 Uhr: (F) Portugal – Deutschland / München (ARD)
21 Uhr: (E) Spanien – Polen / Sevilla (ARD)

Mehr zur Euro2020 gibt es hier.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.