Ex-Hartenholm-Duo findet neuen Verein

Essmet Omid und Martin Ghafrury wieder als Team im Einsatz

Essmet Omid (Trainer). Foto: sr

Hartenholm – Essmet Omid und Martin Ghafrury sind ab sofort wieder als Team im Einsatz. Omid, Ex-Cheftrainer bei TuS Hartenholm und der frühere Sportliche Leiter der Segeberger, Martin Ghafrury, heuerten bei dem Hamburger Landesligisten Dersimspor an. Das berichtetet „Fussifreunde“. In Hartenholm waren vor einigen Wochen zuerst Omid und kurz danach Ghafrury von ihren Ämtern zurückgetreten.

Zusammen auf der Trainerbank

An der Elbe wird es eine andere Rollenverteilung geben. Omid ist Chefcoach und Ghafrury wird sein Co-Trainer. Beide stellen sich bei dem Verein aus dem Stadtteil Harburg einer großen Herausforderung. Dersimspor steht nach neun Saisonspielen mit drei Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Vor seiner Tätigkeit in Hartenholm war Omid beim TSV Bargetheide.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.