Mustafa Bayrak (Trainer, Türkischer SV). Foto: Lobeca/Michael Raasch

Lübeck – Die Kreisliga Süd-Ost ist vorbei. Kein Grund jedoch für die Vereine die Füße hochzulegen. Die Kaderplanung ist im vollen Gange. Nun stellt der Türkische SV seinen ersten Neuzugang vor, Benito Pas Diaz.

„Durch David Both bin ich mit dem Türkischen SV in Kontakt getreten. Die ersten Gespräche verliefen sehr positiv, sodass ich mich aufgrund der übereinstimmenden Ziele dafür entschieden habe, in der kommenden Saison ein Teil der Mannschaft zu werden. Dadurch dass ich viele Spieler aus dem Verein kenne, ist mir die Entscheidung leicht gefallen. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit“, so Diaz über seinen neuen Verein. Chefcoach Mustafa Bayrak sagt zu HL-SPORTS: „Wir freuen uns das Benito sich für uns entschieden hat er wird uns bereichern da er viele Positionen Spielen kann und uns helfen unsere Ziele zu erreichen.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.