F.C. Hansa Rostock: Hollerbachs Helfer

Pech kommt als Co-Trainer

Foto: Lobeca/Felix Schlikis

Rostock – Bernd Hollerbach freut sich über seine künftige rechte Hand. Der F.C. Hansa Rostock hat Simon Pesch als Co-Trainer verpflichtet. Zuletzt war er als Co-Trainer bei Gornik Zabre in der ersten polnischen Liga tätig. Davor war er Assistenz-Coach bei Mainz 05 II und Alemannia Aachen in der Regionalliga West.

Er „passt perfekt zur Kogge“

Direktor Profifußball Amir Shapourzadeh sagte zum Neu-Coach: „Simon passt perfekt zur Kogge. Er hat bereits jede Menge Erfahrungen im Nachwuchsbereich sowie im In- und Ausland gesammelt und kennt die Arbeit in großen Vereinen wie Hansa. In den intensiven Gesprächen mit ihm hat sich schnell gezeigt, dass er von seinen Ansätzen und auch als Typ hervorragend mit Bernd Hollerbach harmoniert. Wir sind überzeugt, dass sich beide sehr gut ergänzen und gemeinsam mit Dirk Orlishausen ein starkes Trainer-Team bilden werden.“

Gute Gespräche

Pesch selber freut sich extrem auf die neue Aufgabe: „Durch meine Erfahrungen bei Alemannia Aachen und Gornik Zabrze weiß ich wie ein Traditionsverein funktioniert und das macht für mich auch den besonderen Reiz aus, beim F.C. Hansa Rostock anzuheuern. In den sehr guten Gesprächen mit Bernd Hollerbach und Amir Shapourzadeh hat sich schnell herauskristallisiert, dass ich mich vor allem auf die mannschaftstaktische und die individuelle Weiterentwicklung der Spieler konzentrieren werde, wo ich auch meine persönlichen Stärken sehe. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team und die Zeit in Rostock.“

Anzeige

Wer wird Europameister?

  • Deutschland (37%, 537 Votes)
  • Frankreich (12%, 169 Votes)
  • England (9%, 125 Votes)
  • Ist mir egal (7%, 104 Votes)
  • Spanien (7%, 101 Votes)
  • Türkei (3%, 49 Votes)
  • Albanien (3%, 42 Votes)
  • Italien (3%, 41 Votes)
  • Österreich (3%, 37 Votes)
  • Portugal (2%, 32 Votes)
  • Niederlande (2%, 29 Votes)
  • Dänemark (2%, 29 Votes)
  • Georgien (2%, 25 Votes)
  • Kroatien (2%, 22 Votes)
  • Schottland (1%, 15 Votes)
  • Ukraine (1%, 13 Votes)
  • Weiß ich nicht (1%, 13 Votes)
  • Belgien (1%, 11 Votes)
  • Polen (1%, 9 Votes)
  • Ungarn (1%, 8 Votes)
  • Schweiz (0%, 7 Votes)
  • Serbien (0%, 6 Votes)
  • Tschechische Republik (0%, 4 Votes)
  • Rumänien (0%, 4 Votes)
  • Slowenien (0%, 3 Votes)
  • Slowakei (0%, 2 Votes)

Total Voters: 1.437

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein