Fake-News: Verband dementiert Meldung bei Instagram

Noch keine Entscheidung zur Regionalliga Nord gefallen

Foto: Instagram

Bremen – Etwas Aufregung gab es am Mittwochmitttag. Auf Instagram wurde über einen Kanal „regionalliganord.official“ vermeldet, dass die Regionalliga Nord abgebrochen wird und es „keine Absteiger“ geben soll. Zudem gab es dazu die Information, dass über die Aufstiegsspiele zur 3. Liga „momentan entschieden wird“. Diese Meldung ist falsch!

Das ist kein offizieller Account der Regionalliga Nord

„Keine offizielle Meldung“

Auf Rückfrage von HL-SPORTS antwortete Staffelleiter Jürgen Stebani: „Diese Meldung stimmt nicht. Es ist noch nichts entschieden.“ Auch Jana Miglitsch, zuständig für die Pressearbeit beim Norddeutschen Fußball-Verband (NFV) in Bremen, war überrascht. Sie sagte: „Das ist kein offizieller Account unseres Verbandes oder der Regionalliga Nord.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Foto: Fishing4/Marcel Krause

Votum steht, Entscheidung noch nicht

Vor einer Woche gab es ein mehrheitliches Votum zum Abbruch der 4. Liga im Norden (HL-SPORTS berichtete). Jedoch ist bisher noch keine offizielle Präsidiumsentscheidung dazu gefallen.  

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.