Getümmel vor dem Schwartauer Tor. Foto: Lobeca/Michael Raasch
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Es sind zwar erst zwei Spieltage gespielt und die noch nicht einmal komplett, aber die Favoriten orientieren sich schon Richtung Tabellenspitze. In der Gruppe Süd-Ost stehen mit Rapid und Sarau/Bosau zwei an der Spitze. Die Phönix-Reserve lässt nach der Auftaktniederlage gegen Rapid durch einen deutlichen Erfolg gegen Hamberge aufhorchen.

SG Bad Schwartau – Rapid Lübeck 0:3 (0:1)

Alexander Weiß (SG): „Wir spielen eine gute erste Halbzeit, lassen wenig zu und kassieren kurz vor der Halbzeit, nachdem Rapid in Unterzahl weiterspielen musste, das 0:1. Direkt nach der Halbzeit bekommen wir nach einem Standard schnell das 0:2. Selbst haben wir über die gesamten 90 Minuten selbst vier bis fünf gefährliche Situationen, wo man einfach gegen so einen Gegner auch mal ein oder zwei Tore machen muss, um etwas mitzunehmen. Im Großen und Ganzen eine kämpferisch sehr gute Leistung von uns. Dennoch muss man am Ende festhalten, ist der Sieg für Rapid verdient.“

Christian Arp (SCR): „Ich ziehe meinen Hut vor der Mannschaft. Ab der 25. Minute bei 0:0 in Unterzahl zu spielen und trotzdem so diszipliniert und dominant aufzutreten, das zeugt vom momentanen Selbstbewusstsein. Die SG hat meiner Meinung nach auch in Überzahl zu mutlos nach vorne gespielt. Ein hochverdienter Sieg, der aufgrund diverser Konter sogar noch ein bis zwei Tore höher hätte ausfallen können.“

- Anzeige -

Phönix Lübeck II – SV Hamberge 5:1 (1:0)

Michael Dalinger (SVH): „Mit der 1. Halbzeit sind wir durchaus zufrieden. Wir haben gut gegen den Ball gearbeitet und auch mutig unsere Chancen durch Konter in der Offensive gesucht. Kurz vor der Pause dann leider ein vermeidbares Gegentor durch einen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung. In der 2. Halbzeit haben wir 20 Minuten den Zugriff im Zentrum verloren. Phönix hat das dann gut und schnell gespielt und unsere Passivität mit drei Gegentoren bestraft. Wir können aus dem Spiel trotzdem einige positive Sachen in die neue Trainingswoche mitnehmen.“

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Ergebnisse Gruppe Süd-Ost

Neustadt – Pönitz 1:8
Rönnau – Schackendorf ausgefallen
Vorwerk – Sarau/Bosau 0:5
Bad Schwartau – Rapid 0:3
Phönix II – Hamberge 5:4
Grönau – Lensahn (12.12.)

Die Tabelle Gruppe Süd-Ost

1.SC Rapid Lübeck28 : 26
2.SG Sarau/​Bosau27 : 16
3.SVG Pönitz18 : 13
4.SC Rönnau 7416 : 03
5.1.FC Phönix Lübeck II27 : 63
6.SG Bad Schwartau22 : 43
7.SV Hamberge23 : 71
8.TSV Neustadt23 : 101
9.SV Schackendorf11 : 20
9.TSV Eintracht Groß Grönau11 : 20
11.VFL Vorwerk10 : 50
12.TSV Lensahn10 : 60

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.