FC Schönberg 95 mit der Überraschung

Nach 0:4 in der Liga, nun 4:1 im Pokal für Maurine-Kicker

Felix Kaben (FC Schönberg 95) überwand zweimal Siedenbollentins Toreart Niclolas Jesus Delpino. Foto: Jens Upahl

Siedenbollentin – Der FC Schönberg 95 steht im Viertelfinale des Landespokal Mecklenburg-Vorpommern. Die Maurine-Kicker gewannen am Sonntag bei Liga-Konkurrent SV Siedenbollentin klar mit 4:1 (1:1). Für die Nordwestmecklenburger war es somit die Revanche vom Saisonauftakt in der Verbandsliga. So war es schon eine Überraschung, dass man genau da weiter machte, wo man in der Vorwoche aufhörte. Der nächste Gegner des Junker-Teams in der Runde der letzten acht Clubs wird Mitte Januar ausgelost.

Doppel-Kaben bringt FC 95 auf Siegerstraße

In der Partie der Grün-Weißen begann es mit einem Führungstreffer durch Felix Kaben in der 19. Minute. Der Ausgleich, der bisher zuhause ungeschlagenen Siedenbollentiner fiel noch vor der Pause durch Harsch (39.). Im zweiten Durchgang ging es dann mit Zählbarem nur für die Schönberger nach vorne. Erneut war es Kaben (60.), der die Gäste zum zweiten Mal in Front brachte. Jan Luca Holst (67.) und Daniel Halke (85.) machten den Erfolg endgültig klar.

„Ich bin heute super Stolz auf das gesamte Team“

Schönbergs Sportlicher Leiter Sven Wittfot sagte danach zu HL-SPORTS: „Ein Mega-Fight der Jungs, der am Ende in einem verdienten Erfolg und Einzug ins Viertelfinale endete. Ich bin heute super Stolz auf das gesamte Team. Wir haben aus einer kompakten Grundordnung immer wieder Nadelstiche gesetzt und die Jungs haben sich dafür belohnt.“

Anzeige
AOK

Achtelfinale im Landespokal

SpVgg Torgelow-Ueckermünde – FC Mecklenburg-Schwerin 5:3
Einheit Grevesmühlen – TSG Neustrelitz 9:10 n.E.
Sievershäger SV – FSV Bentwisch 1:5
SV Warnemünde – Greifswalder FC 1:3
FC Förderkader Rene Schneider – Güstrower SC 1:3
SV Siedenbollentin – FC Schönberg (So., 13 Uhr)
MSV Pampow – FSV Kühlungsborn (17.2.2024)
Brüsewitzer SV – Penzliner SV (2.3.2024)

Wie schneidet das DFB-Team in der Länderspielpause ab?

  • Zwei Niederlagen (32%, 131 Votes)
  • Zwei Siege (25%, 103 Votes)
  • Ein Unentschieden, ein Sieg (18%, 74 Votes)
  • Eine Niederlage, ein Sieg (14%, 59 Votes)
  • Ein Unentschieden, eine Niederlage (10%, 41 Votes)
  • Zwei Unentschieden (2%, 7 Votes)

Total Voters: 415

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -