FC St. Pauli: Gibt es noch vor Aue einen neuen Vertrag für Timo Schultz?

Cheftrainer könnte schon morgen verlängern

Timo Schultz (Trainer FC St. Pauli). Foto: Lobeca/Marcus Kaben

Hamburg – „Zeitnah“ hörte man im Trainingslager beim FC St. Pauli, als es um die Vertragsverlängerung von Chefcoach Timo Schultz ging. Nun soll es bald so weit sein. Nach Informationen von HL-SPORTS könnte es schon vor dem Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue am kommenden Sonnabend um 13.30 Uhr am Millerntor schon klappen.

Schultz seit 2005 am Millerntor

Der Meisterschaftskampf, der Pokalfight gegen Borussia Dortmund am kommenden Dienstag und die Kaderplanungen zur kommenden Saison lassen nicht viel Zeit für ein langes Aufschieben. Schultz, der seit 2005 bei den Kiezkickern (erst als Spieler und danach in verschiedenen Ämtern) ist, will. Sportchef Andreas Bornemann anscheinend auch. Also: worauf warten alle?

- Anzeige -

„Für uns ist seit Monaten klar, dass es weitergeht“

„Der Begriff ‚zeitnah‘ trifft es ganz gut. Ich glaube, Andreas Bornemann und ich sind da wesentlich entspannter als viele drumherum. Für uns ist seit Monaten klar, dass es weitergeht. Wir haben viele Themen in Ruhe besprochen. Da ging es am wenigsten um das Gehalt oder eine Ausstiegsklausel. Wie will ich denn einen Spieler von einem Projekt überzeugen, wenn ich selbst eine Ausstiegsklausel habe? Das steht für mich nicht zur Debatte“, so Schultz kurz nach dem Trainingslager. Nichts spricht also dagegen, dass der alte und neue Chef an der Seitenlinie Tim Schultz heißt…

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Wie weit kommt die Deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-EM?

  • In der Hauptrunde ist Schluss (33%, 124 Votes)
  • Das Team erreicht das Spiel um Platz 5 (23%, 88 Votes)
  • Halbfinale (15%, 57 Votes)
  • Europameister (13%, 48 Votes)
  • Sie schafft es nicht über die Vorrunde hinaus (6%, 21 Votes)
  • Endspiel (5%, 20 Votes)
  • Spiel um Platz 3 (5%, 19 Votes)

Total Voters: 377

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.