Hamburg – Zum Ende der Hinrunde hatte der FC St. Pauli Jahn Regensburg zu Gast am Millerntor. Mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg – der 2. Sieg in Folge – verließen die Kiez-Kicker vorerst die Abstiegsränge.

Die 1. Halbzeit war nichts für Anhänger des gepflegten Fußballs. Viele Fehlpässe prägten die Partie. Nach einem ruhenden Ball gingen die Hausherren in Führung. Rodrigo Zalazar spielte auf Daniel Kofi Kyereh und Guido Burgstaller verwertete sein Zuspiel (27.). Zu Beginn der 2. Halbzeit überschlugen sich die Ereignisse. Zunächst hatten die Gäste zwei gute Gelegenheiten zum Ausgleich. Benedikt Sallers Schuss wurde geblockt und Scott Kennedy traf nur den Pfosten des Hamburger Tores. Im Gegenzug war es Omar Marmoush, der per Flachschuss die Führung ausbaute. Danach übernahmen die Regensburger die Initiative und drängten auf den Anschlusstreffer, der ihnen aber nicht gelang, weil sie sich auch keine zwingenden Chancen erspielen konnten.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Der 17. Spieltag

Düsseldorf – Fürth 3:2
Osnabrück – Aue 0:1
Paderborn – Würzburg 1:0
Karlsruhe – Heidenheim 1:1
Braunschweig – Hamburg 2:4
Darmstadt – Kiel 0:2
Sandhausen – Bochum 1:1
St. Pauli – Regensburg 2:0
Nürnberg – Hannover 2:5

Die Tabelle

1.Hamburger SV1740 : 2136
2.VfL Bochum 18481732 : 1733
3.Holstein Kiel1728 : 1732
4.Fortuna Düsseldorf1727 : 2231
5.SpVgg Greuther Fürth1733 : 2329
6.Hannover 961728 : 2026
7.Karlsruher SC1730 : 2626
8.1. FC Heidenheim 18461723 : 2126
9.FC Erzgebirge Aue1725 : 2125
10.SC Paderborn 071722 : 1925
11.VfL Osnabrück1720 : 2722
12.1.FC Nürnberg1725 : 2820
13.SSV Jahn Regensburg1721 : 2520
14.SV Darmstadt 981727 : 3218
15.FC St. Pauli1723 : 3016
16.SV Sandhausen1718 : 3515
17.Eintracht Braunschweig1716 : 3614
18.FC Würzburger Kickers1718 : 369

Bildquellen

  • pauli: Foto: rk
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.