Fix: Lübecker eröffnen neue Regionalliga-Saison

Norderstedt und Phönix geben den Takt vor

Regionalliga Nord. Foto: Lobeca/Ralf Homburg

Norderstedt – Nicht, wie ursprünglich im Spielplanentwurf geplant eröffnet der VfB Lübeck die neue Regionalliga-Saison, sondern der 1. FC Phönix Lübeck. Die „Adlerträger“ treten am Freitag, 13. August um 19 Uhr im Edmund-Plambeck-Stadion beim FC Eintracht Norderstedt an. Das ergab die Staffeltagung der Norddeutschen Fußballverbandes (NFV) am Sonnabend. Mehr dazu demnächst bei HL-SPORTS.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -