Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Norderstedt – Eintracht Norderstedt hat die ersten Testspieltermine fix gemacht. Der Regionalligist tritt am 26. Juli um 14 Uhr beim mecklenburgischen Oberligisten MSV Pampow an und am 6. September beim Ligakonkurrenten HSC Hannover. Anpfiff ist in der niedersächsischen Landeshauptstadt um 15.30 Uhr. In Schleswig-Holstein und Hamburg sind Testspiele aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor nicht erlaubt. In den Nachbarbundesländern ist das anders. Noch ist nicht klar, wie es im Verbandspokal für die Segeberger weitergeht. Hier steht die Eintracht im Viertelfinale und muss zu Teutonia 05.

Finaltag der Amateuere terminiert

Der Finaltag der Amateue wurde inzwischen neu terminiert. Dieser soll bundesweit am 22. August ausgetragen werden. In Schleswig-Holstein steht der Uwe Seeler-Fußballpark in Malente nach Informationen von HL-SPORTS fest. Im nördlichsten Bundesland stehen der VfB Lübeck und SV Todesfelde im Endspiel.