Lobeca/Michael Raasch

Lübeck – Im Tabellenkeller steht in der Frauen-Landesliga Fortuna St. Jürgen. Das Team von Stefan Scheel sicherte sich mit vier Siegen, einem Remis und fünf Niederlagen den neunten Tabellenplatz. Mit 13 Punkten können die Fortunen noch einen Sprung in der Tabelle machen. Stehen bei ihnen mit nur zehn Spielen noch Nachholspiele auf dem Plan. Bereits am 15. Februar treten sie auswärts bei der SG Holstein Süd an. Der Gastgeber steht auf einen Abstiegsplatz und wird es Fortuna nicht leicht machen. Sieben Treffer verzeichnet Fortuna erfolgreichste Torschützin Andrea Sophie Bütje.

Im Halbfinale des Lübecker Kreispokals traf Fortuna auf den Oberligisten TSV Siems. Mit einer 1:6-Niederlage schieden die Frauen vom Kalkbrenner aus dem Wettbewerb aus.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK