Trainingsauftakt beim Oberligisten

Lübeck – Diese Woche starteten die Frauen des Oberligisten, dem TSV Siems in die Vorbereitung. „Zum Trainingsauftakt waren alle Spielerin dabei. Sarah Volkmann, Joana Brusch, Lena Emser wurden individuell betreut, da sie noch verletzt sind.“ äußerte Coach Kambiz Tafazoli. Aus der Jugend des ATSV Stockelsdorf sicherten sich die Siemser die Dienste von Lotta Bierschwall. Dafür müssen sie auf Martha Thomaschewski (Sabbatjahr), Sarah Kähler und Sari Johannsen (beide berufsbedingt) sowie Hanna Rauhut (Studienbedingt) verzichten.

Auf die Ziele angesprochen äußerte der Coach: „Was uns erwartet? Wir wollen nahtlos an die vorherige Saison anknüpfen mit dem Ziel, Lübeck erstmals in der Regionalliga zu vertreten. Im Lübecker Raum gibt es viele talentierte Mädchen/Frauen und diese sollen diese Möglichkeit gestellt bekommen. Dies wird keines Wegs einfach und wir wissen, dass uns nichts geschenkt wird. Dennoch haben wir ein Ziel und werden uns dafür zerreißen.“

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Bildquellen

- Anzeige -
  • Trainingsauftakt TSV Siems: TSV Siems
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.