Fünf von sechs bei Holstein Kiel: “Störche“ geil auf Saisonstart

Neuer Kapitän an der Förde

Philipp Sander ist neuer Kapitän bei Holstein Kiel. Foto: Lobeca

Kiel – Wie “geil“ man auf einen Saisonstart sein kann, hat Holstein Kiel in der Vorbereitung gezeigt. Fünf von sechs Testspielen haben die “Störche“ für sich entschieden, nur gegen Liga-Konkurrent Hannover 96 gab es zuhause eine kleine Delle vor dem ersten Spieltag.

Sander bekommt die Ehre

Auch die Hackordnung ist bei den Schleswig-Holsteinern geregelt. Philipp Sander (verlängerte gerade seinen Vertrag bis 2027) wird die Kapitänsbinde tragen. Lewis Holtby und Timo Becker sind Co-Kapitäne. Trainer Marcel Rapp hat das so entschieden und sagt: „Für Philipp spricht seine lange Vereinszugehörigkeit und, dass er seinen Weg Schritt für Schritt gegangen ist. Zudem werden ihm seine ruhige und sachliche Art und wie er seine Aufgabe auf und neben dem Feld gerade in der vergangenen Saison angenommen hat, in dem Amt helfen. Lewis und Timo werden ihn dabei tatkräftig unterstützen. Die drei sind schon ein super Team und haben ein sehr gutes Standing in der Mannschaft.“

ANZEIGE – #familaLiga2Tipprunde by HL-SPORTS

Von “No Names“ zu Raketen?

Es bleibt die Frage, wie die Kieler die Abgänge von Fabien Reese, Fin Bartels und Hauke Wahl kompensieren. Die Neuzugänge sind keine richtigen Kracher, doch das hat an der Förde inzwischen Tradition, denn oft werden diese zu richtigen Raketen, die dann von betuchteren Clubs abgeworben sind. Es geht am Sonntag ins erste Punktspiel, um 13.30 Uhr bei Eintracht Braunschweig.

Anzeige

Wer steigt in der Saison 2023/2024 in die Bundesliga auf?

  • Hamburger SV (33%, 435 Votes)
  • FC Schalke 04 (28%, 372 Votes)
  • FC St. Pauli (9%, 113 Votes)
  • Fortuna Düsseldorf (6%, 83 Votes)
  • Hertha BSC (5%, 63 Votes)
  • SC Paderborn (4%, 54 Votes)
  • Hannover 96 (4%, 52 Votes)
  • 1. FC Magdeburg (2%, 26 Votes)
  • Karlsruher SC (2%, 23 Votes)
  • Holstein Kiel (1%, 17 Votes)
  • 1. FC Kaiderslautern (1%, 16 Votes)
  • SV 07 Elversberg (1%, 14 Votes)
  • 1. FC Nürnberg (1%, 13 Votes)
  • F.C. Hansa Rostock (1%, 8 Votes)
  • SV Wehen Wiesbaden (0%, 6 Votes)
  • VfL Osnabrück (0%, 5 Votes)
  • SpVgg Greuther Fürth (0%, 4 Votes)
  • Eintracht Braunschweig (0%, 3 Votes)

Total Voters: 591

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -