Lübeck/Reinfeld – Oberligist Preußen Reinfeld bastelt an seiner Zukunft. Zuletzt vermeldeten die Karpfenstädter Vollzug beim Thema Trainer-Trio.  Die Kontrakte mit dem aktuellen Cheftrainer-Duo, Pascal Lorenz/Jan-Christian Hack wurde ebenso um ein weiteres Jahr verlängert, wie der Vertrag von Co-Trainer Dennis Sauer oder auch Betreuer Rainer Bohnstengel.  So gilt nun die ganze Aufmerksamkeit dem Ziel Klassenerhalt, ist die Mannschaft gefordert. In die Vorbereitung eingestiegen ist das Team am Dienstag, will nun Grundlagen legen für den Verbleib im schleswig-holsteinischen Oberhaus.

Zeit soll genutzt werden…

HL-SPORTS hatte die Möglichkeit sich ein kurzes Feedback zur ersten, absolvierten Einheit zu holen. „Wir hatten 23 Mann im Training. Alle waren gut drauf, die Stimmung war überraschend gut. Wir haben jetzt 4 Wochen Zeit, um die Jungs fit zu bekommen, an taktischen Feinheiten weiter zu arbeiten“, so Coach Pascal Lorenz, der noch ergänzte. „Wir haben Bock, gehen das mit Zuversicht an und hoffen, dass wir die Zeit positiv nutzen können.“

- Anzeige -

Wer gewinnt das Hamburger Stadtderby in der 2. Liga?

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
  • Hamburger SV (59%, 303 Votes)
  • FC St. Pauli (27%, 136 Votes)
  • Unentschieden (14%, 74 Votes)

Total Voters: 513

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.