VfR Neumünster und VfB Lübeck II kämpfen um den Ball Foto: Lobeca/Niklas Runne
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Das hatte sich der VfR Neumünster ganz anders vorgestellt. Gegen den VfB Lübeck II wollten die Lila-Weißen mit einem Sieg auf der Lohmühle alle Abstiegssorgen begraben. Die Drittliga-Reserve erwischte allerdings einen Sahnetag und entschied die Partie mit 5:1 (2:0) für sich. Damit klettert Lübeck auf Rang Zehn der Oberliga. Der SV Eichede feierte ebenfalls einen deutlichen Erfolg. Zuhause bezwangen die Stormarner unter Anderem durch einen Dreierpack von Marco Schubring Inter Türkspor Kiel mit 6:1 (2:0)

Die Stimmen zu den Spielen

SV Eichede – Inter Türkspor Kiel 6:1 (2:0)

Jan-Hendrik Schmidt (SVE): „Ein ungefährdeter 6:1-Sieg. Wir haben von Anfang keine Zweifel gelassen, dass wir heute gewinnen wollen. Der Gegner war sehr giftig, die Partie war intensiv. Wir machen aber zu den richtigen Zeitpunkten die Tore und hatten mit Schubring auch jemanden, der die Dinger vorne verwertet. Mit dem 3:0 kurz nach der Halbzeit war der Stecker so gut wie gezogen. Das Gegentor war vermeidbar, aber alles in Allem können wir zufrieden sein.“

VfB Lübeck II – VfR Neumünster 5:1 (2:0)

Dominik Toschka (VfB II): „Eine defensiv sehr konsequente Leistung, ein sehr reifer Auftritt, der nicht aus heiterem Himmel kommt. Die Jungs verdienen sich das Woche für Woche auch mal so einen Brustlöser zu haben. Wir hatten eine Aggressivität gegen den Ball und so geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung. Für heute sind wir zufrieden.“

Anzeige
Anzeige

Der 26. Spieltag (20.-21.4.)

Weiche Flensburg II – Eckernförder SV 2:4
TSB Flensburg – Oldenburger SV 3:3
Heider SV – TSV Bordesholm 3:0
PSV Neumünster – SV Todesfelde 1:6
Preußen Reinfeld – Nordmark Satrup 2:0
Hohenwestedt – FC Dornbreite 1:4
SV Eichede – Inter Türkspor Kiel 6:1
VfB Lübeck II – VfR Neumünster 5:1

Die Tabelle

1.SV Todesfelde2581 : 1763
2.SV Eichede2664 : 2057
3.PSV Neumünster2572 : 4250
4.TSB Flensburg2458 : 3246
5.Eckernförder SV2552 : 3942
6.SV Preußen Reinfeld2446 : 3441
7.Heider SV2554 : 4539
8.Oldenburger SV2651 : 5930
9.VfR Neumünster2637 : 4829
10.VfB Lübeck II2651 : 6327
11.FC Dornbreite Lübeck2630 : 5726
12.TSV Nordmark Satrup2439 : 5425
13.MTSV Hohenwestedt2429 : 6325
14.Inter Türkspor Kiel2652 : 7023
15.TSV Bordesholm2634 : 7821
16.SC Weiche Flensburg II2636 : 6516

Welches Lübecker Team schafft den Verbleib in der Oberliga?

  • VfB Lübeck II (40%, 180 Votes)
  • FC Dornbreite (18%, 83 Votes)
  • Ist mir egal (18%, 83 Votes)
  • Beide Teams (16%, 71 Votes)
  • Kein Team (7%, 33 Votes)
  • Weiß ich nicht (1%, 5 Votes)

Total Voters: 455

Wird geladen ... Wird geladen ...
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -