Fußballer vom „alten Schlag“ für den FC Schönberg 95

Rene Lübcke unterschreibt bei Nordwestmecklenburgern

HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Schönberg – Der FC Schönberg 95 hat seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Rene Lübcke (36) schnürt die Buffer zukünftig für den Verbandsligisten. Der Offensivspieler kickte bereits für VfB Lübeck II, VfR Neumünster, Rot-Weiß Moisling und zuletzt bis 2017 beim SV Todesfelde. In 193 Ober- und 16 Regionalliga-Einsätzen traf er insgesamt 39 Mal. 32 Mal war er Vorlagengeber. Schönbergs Sportlicher Leiter Sven Wittfot: „Rene Lübcke ist ein Fußballer vom alten Schlag. Mit seiner Verpflichtung erhoffen wir uns einen weiteren Schub Erfahrung und Cleverness für unser Team und sind uns sicher, dass sich René bei uns sehr schnell wohlfühlen und eingewöhnen wird.“

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -