VfB-Schlussmann Jonas Neumeister steht aktuell nicht zur Verfügung. Foto: sr

Lübeck – Jonas Neumeister stellt eine feste Größe da im Kader der U 23 des VfB. Seit 2011 steht der Torwart in Diensten der Grün-Weißen, gehört seit Sommer 2016 der Zweitvertretung der Lübecker an. Aktuell wird der 21-Jährige allerdings ausgebremst, wird auch nicht im Kader am Samstag auf dem Buniamshof (14 Uhr) im Oberligaspiel gegen den Oldenburger stehen. Der Grund: Neumeister hat sich an den Bändern verletzt, wie Coach Serkan Rinal gegenüber HL-SPORTS bestätigte. „Jonas hat Probleme mit dem Knie, soll pausieren und wird wohl ein bis zwei Wochen nicht spielen können.“

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -