Benjamin Schramm (Trainer VfL Vorwerk). Archivfoto: Lobeca/Michael Raasch

Sarau – Am Freitagabend hatte die SG Sarau/Bosau den VfL Vorwerk zu Gast und gewann zum Auftakt des 8. Spieltags der Verbandsliga Süd mit 3:0 (0:0). Erst zu Beginn der 2. Halbzeit ging die SG durch Severin in Führung, die Gutsch später ausbaute, ehe Prieß den Endstand herstellte. Die Gäste bekommen einfach keine Konstanz in ihre Leistungen, während die Hausherren den Negativtrend aus drei sieglosen Spielen erst einmal stoppten. Diese gegensätzliche Situation spiegelt sich auch in den Statements der Trainer nach der Partie wider.

Die Stimmen nach dem Spiel

Tony Böhme (Sarau/Bosau): „Endlich haben wir uns mal für den Aufwand belohnt. Zur Halbzeit müssen wir den Sack eigentlich schon zu machen, aber Respekt an die Truppe heute und die Moral, wie wir diesen Sieg unbedingt wollten. Hervorheben aus einer super Leistung der Truppe muss ich heute mal Truschi und Maxe Möhr. Das Schiedsrichter-Gespann muss ich auch hervorheben, in dem Alter so souverän zu pfeifen, Respekt und weiter so.“

Anzeige
AOK

Benjamin Schramm (Vorwerk): „Zu dem Spiel gibt es nichts zu sagen, wir waren überhaupt nicht präsent. Unser Keeper rettet uns mehrfach, sonst wird das noch deutlicher. Es gibt einiges zu besprechen und einiges zu tun!“

Der 7. Spieltag (1. – 3.9.)

SG Sarau/Bosau – VfL Vorwerk 3:0
SV Azadi Lübeck – VfL Oldesloe (Sa., 13 Uhr)
SVG Pönitz – FC Dornbreite II (16.30 Uhr)
TSV Bargteheide – TSV Schönwalde (So., 14 Uhr)
TSV Trittau – Eintracht Groß Grönau (15 Uhr)
TSV Travemünde – Büchen-Siebeneichener SV
SVT Bad Oldesloe – SV Hamberge
SG Elmenhorst/Tremsbüttel – SG Breitenfelde/Mölln

Die Tabelle

1.TSV Trittau624 : 915
2.SVT Bad Oldesloe621 : 615
3.Büchen-Siebeneichen511 : 313
4.SV Azadi Lübeck621 : 1312
5.TSV Travemünde616 : 912
6.SG Sarau/​Bosau68 : 510
7.VfL Vorwerk720 : 2110
8.TSV Schönwalde518 : 69
9.Eintr. Groß Grönau612 : 158
10.SV Hamberge611 : 207
11.VfL Oldesloe69 : 196
12.TSV Bargteheide611 : 155
13.SVG Pönitz58 : 194
14.Breitenfelde/​Mölln43 : 103
15.Elmenhorst/Tremsbüttel65 : 122
16.FC Dornbreite II67 : 231

Bildquellen

  • VfL Vorwerk – Trainer Benjamin Schramm: Archivfoto: Lobeca/Michael Raasch
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -