Greiser hält den Sieg fest – Baumgarn schießt Gremersdorf auf Platz zwei

Baumann trifft im Auswärtsspiel

Jeremy Greiser (Torwart, TSV Gremersdorf).
Anzeige
OH-Aktuell

Gremersdorf – Der TSV Gremersdorf hatte am vergangenen Wochenende gleich zwei Matchwinner. Zum einen traf Phil Baumgarn Sekunden vor dem Pausenpfiff zum 1:0 (1:0)-Sieg im Derby der Kreisliga Ost gegen die SG Sarau/Bosau II und zum anderen hielt Torhüter Jeremy Greiser seinen Kasten sensationell sauber, hielt diesen Dreier fest.

TSV-Coach Olaf Schlüter sagte danach zu HL-SPORTS: „Das war heute ein ganz ganz schwieriges Spiel gegen Sarau/Bosau II. Spielerisch unterlegen, vom Kampf und Einsatzwillen endlich mal völlig überzeugt. Dreckig 1:0 gewonnen. Da fragt später keiner mehr nach, das waren drei wichtige Punkte. Unser Torwart hält überragend drei Dinger und ich glaube bei unserem Spielglück hätten wir noch zwei Stunden spielen können und hätten kein Tor kassiert.“

- Anzeige -

Für die Gremersdorfer ging es hoch auf Platz zwei und ist gerüstet für das nächste Spiel am kommenden Wochenende gegen den Oldenburger SV II.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Der 6. Spieltag (10./11.9.)

ASV Dersau – SC Cismar 5:2
Insel Fehmarn – Fortuna Bösdorf 0:1
TSV Lütjenburg – TSV Schönwalde 1:4
SpVgg Putlos – TuS Garbek 2:1
SG Sarau/Bosau II – TSV Gremersdorf 0:1
TSV Malente – Oldenburger SV II 2:0
Spielfrei: Eutin 08 II

Die Tabelle

1.TSV Schönwalde515 : 515
2.TSV Gremersdorf517 : 1012
3.ASV Dersau614 : 1012
4.SG Sarau/​Bosau II611 : 710
5.SpVgg Putlos611 : 118
6.TSV Lütjenburg519 : 117
7.TSV Malente59 : 97
8.SC Cismar613 : 157
9.SV Fortuna Bösdorf69 : 117
10.SG Insel Fehmarn47 : 36
11.Oldenburger SV II56 : 184
12.Eutin 08 II55 : 143
13.TuS Garbek67 : 192

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.