Grevesmühlen feiert klaren Heimsieg

Der Grevesmühlener FC führt in der Landesklasse die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung an.Foto: Knothe

Grevesmühlen – Der Grevesmühlener FC feierte auch in der Landesklasse im Nachholspiel einen klaren Heimsieg. Durch das 5:0 gegen die zweite Vertretung des Doberaner FC. John Jürß brachte die Gastgeber nach einer Viertelstunde in Führung, ehe Robert Müller kurz vor dem Wechsel auf 2:0 erhöhte. Im zweiten Abschnitt besorgte Hannes Kock nach einer knappen Stunde den dritten Treffer und somit die Vorentscheidung. Jürß (72.) und Kock (77.) schraubten das Ergebnis auf 5:0. Der GFC verbesserte sein Punktekonto auf 27 und hat nun fünf Zähler Vorsprung vor der SG Groß Stieten und sechs vor dem Stadtrivalen Einheit Grevesmühlen, der allerdings am 12. März noch ein Spiel gegen den FSV Kühlungsborn II nachzuholen hat.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
1.Grevesmühlener FC1139 : 1027
2.SG Groß Stieten1136 : 2022
3.Einheit Grevesmühlen1026 : 1321
4.FSV Kühlungsborn II1028 : 2719
5.FC Seenland Warin e.V.1127 : 1818
6.Doberaner FC II1130 : 2917
7.FC Anker Wismar 1997 II1119 : 2515
8.Mulsower SV 611120 : 1911
9.Rehnaer SV1119 : 2511
10.FSV Testorf Upahl1126 : 3811
11.FC Schönberg II1120 : 329
12.VfL Blau-Weiß Neukloster1111 : 452

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -