Dienstag, 29. November 2022 22:39
- Anzeige -
Start Regionalliga VfB Lübeck Großes Interesse! Fans haben Bock - VfB Lübeck auf gutem Weg zur...

Großes Interesse! Fans haben Bock – VfB Lübeck auf gutem Weg zur neuen Bestmarke

-

Lübeck – Das lässt sich doch schon sehen! Spitzenspiel auf der Lohmühle statt WM im Fernsehen – dieses Motto zieht. Für das Heimspiel des VfB Lübeck gegen den aktuellen Tabellenvierten Hamburger SV II (Fr., 19.30 Uhr) sind bereits rund 5200 Tickets verkauft worden. Damit ist die Zahl von 6.376 Zuschauern, die seit Mai 2013 die Rekordmarke für die jetzige Regionalliga Nord unter NFV-Regie darstellt, in Reichweite. Laut des VfB sind die Sitzplätze auf der Sparkassen-Tribüne knapp, der VIP-Bereich ist komplett ausgebucht. Stark: Auch viele HSV-Fans, die Anhänger beider Lager sind befreundet, werden vor Ort sein. Aktuell sind knapp 1.000 Tickets für die Gästeblöcke (A und G1) vergriffen.

Ran an den Speck

Tickets für die Partie gibt es natürlich auch weiterhin im Online-Ticketshop, in den bekannten Vorverkaufsstellen und am Mittwoch und Donnerstag (jeweils 8 bis 16 Uhr) auf der Geschäftsstelle der Grün-Weißen. Für den Gäste-Fanbereich sind die Karten unter diesem Link zu erhalten. Rabattierte Karten für Mannschaften und Schülergruppen (ab 5 Euro pro Stehplatz bzw. 8 Euro pro Sitzplatz) sind zudem noch bis zum Mittwoch via Mail an info@vfb-luebeck.de zu bekommen. Der VfB hat noch eine Bitte: Gebt dafür Verein/Schule, Ansprechpartner, den gewünschten Block (D/E, C4/5 oder G6) und die Anzahl der Tickets an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.