Test: FC Mecklenburg Schwerin vs. VfB Lübeck.

Lübeck – Nach dem Remis bei Hertha BSC testete der VfB Lübeck auch am Sonntag, gastierte beim FC Mecklenburg Schwerin. Die Partie im Stadion Lankow endete 2:2 (1:0), Grün-Weiß verpasste nach zwischenzeitlichem 2:0 den dritten Sieg im fünften Testspiel in der Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/2022.

Personal

Neben Mirko Boland (Muskelfaserriss in der Wade) konnte VfB-Trainer Lukas Pfeiffer auch nicht auf Jan Lippegaus und Mateusz Ciala (beide angeschlagen) zurückgreifen. Dafür mischte erneut Probekicker Alexander Schmitt mit, den die VfB-Verantwortlichen noch einmal in Aktion sehen wollten, ehe es konkreter werden könnte…

- Anzeige -

Aufstellung:

VfB Lübeck: Gründemann (46. Strauß) – Andreasson, Kleeschätzky, Grupe (46. Brackelmann), Kölle (46. Daube), Krolikowski, Shalom (75. Ramaj), Taritas, Abifade (46. Schmitt), Fakhro (75. Bäßler), Sezer (62. Amamoo).

Testspiel FC Mecklenburg Schwerin – VfB Lübeck. Foto: MA

Eric und Jamie setzen Zeichen…

Zunächst konnte sich Eric Gründemann in Abschnitt eins auszeichnen. Der VfB-Torwart parierte einen von Wurr geschossenen Elfmeter (16.). In der 24. Minute brandete dann Jubel bei Grün-Weiß, da Jamie Shalom nach einem sehenswerten Alleingang den Favoriten mit 1:0 in Front brachte. Mit diesem Stand ging es auch in die Halbzeitpause.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Schnell nachgelegt…

Nach Widerbeginn, beide Teams hatten einige Wechsel vorgenommen, legte Fynn Kleeschätzky das 2:0 (51.) nach. Doch die Hausherren kamen zurück, verkürzten zunächst durch Simeon Cunradi auf 1:2 (60.). Tino Witkowski gelang sogar noch das 2:2 (83.). Dabei blieb es. Stimmen zum Kick folgen später bei HL-SPORTS.

Techauer Weg…

Der VfB Lübeck hat ein weiteres Testspiel vereinbart. Am 31. Juli gastiert der Drittliga-Absteiger im Dr.-Curt-Wassmund-Stadion beim TSV Pansdorf. Anpfiff ist um 14.00 Uhr am Techauer Weg.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.