Young Talent Day in Eichede. Foto: Michael Schwarz (hfr)

Lübeck/Steinburg – „Endlich kann ich das erste Mal selber dabei sein“, freut sich der 11-jährige Mats Herrmann (Foto) aus Mollhagen auf den Young Talents Day. Zweimal in Folge war der beliebte Fußballtag aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen. Am 27. Mai 2022 haben Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011 bis 2014 nun endlich die Chance in Eichede vor den Scouts des Kooperationspartners Hamburger SV ihr Können zu zeigen.

Vorfreude:

„Nach zweijähriger Pause freue ich mich riesig, dass wir in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem SV Eichede den Young Talents Day durchführen können. In den vergangenen Jahren haben wir einige Spieler/-innen bei diesem Event für unser Nachwuchsleistungszentrum sichten können und sind uns sicher, dass auch dieses Jahr das ein oder andere vielversprechende Talent dabei sein wird“, blickt Maximilian Franke, Leiter des Regionalscoutings beim HSV, voller Vorfreude auf die 14. Auflage des Talente-Tags.

- Anzeige -

So kann es laufen…

Der ehemalige SVE-Jugendspieler Hannes Hermann, ehemaliger Gewinner des Young Talents Day und heutiger U17-Nationalspieler Deutschlands, ist nur eines von vielen Beispielen für den Erfolg der Veranstaltung. „Bis heute bin ich meinen Eltern sehr dankbar, dass ich mich zweimal beim Young Talents Day zeigen durfte“, sagt der frischgebackene Vizemeister der U17-Bundesliga Nord/Nordost. „Die weiteren Schritte, wie zum Beispiel der Young Talents Cup auf der HSV-Anlage oder das zweijährige Perspektiv-Training, waren für mich in meiner Kindheit große Erlebnisse, die ich nicht missen möchte.“ Hermann wechselte einst vom SV Eichede in die U12 des HSV. In seiner Vita stehen inzwischen neben zahlreichen U17-Bundesliga-Einsätzen drei Länderspielerfolge für Deutschland gegen Polen, die Türkei und die Slowakei.

Schafft der HSV gegen Hertha BSC den Aufstieg in die Bundesliga?

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
  • Ja, der HSV schafft es (81%, 1.251 Votes)
  • Nein, Hertha BSC setzt sich durch (19%, 287 Votes)

Total Voters: 1.538

Loading ... Loading ...

Paket geschnürt…

Der 14. Young Talents Day läuft am 27. Mai von 10 bis 16 Uhr. Die Nachwuchstrainer des SV Eichede und die Scouts des HSV werden während des Kleinfeldturniers und am Technikparcours sehr genau hinschauen. Eine angemessene Betreuung der Mädchen und Jungen stellen die Jugendtrainer und die hochklassig spielenden Nachwuchs- und Seniorenspieler des SV Eichede sicher. Die Siegerteams gewinnen dabei einen „HSV-Tag“ mit Internatsbesichtigung, Museumsführung und Besuch eines Spiels im Volksparkstadion. Außerdem werden die talentiertesten Spieler zum Young Talents Cup auf die HSV-Anlage in Norderstedt eingeladen. Der Teilnehmerbeitrag von 19,90 Euro beinhaltet ein Mittagessen, Getränke sowie ein HSV-T-Shirt.

Kontakt:

Wer mitmachen möchte, kann sich auf www.sveichede.de für die Veranstaltung registrieren. In Schleswig-Holstein bestehen für die Sportausübung keine Auflagen, der SV Eichede bittet jedoch um Einhaltung der gängigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Bei Fragen steht vorab Niclas Warsteit, Scoutingverantwortlicher des SV Eichede und Organisator des Young Talents Day, zur Verfügung. (Telefon 0152/08944664, E-Mail n.warsteit@sveichede.de)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.