Leon Dippert in der Regionalliga-Sasion 2016/17. Foto: Jens Upahl

Eutin – Oberligist Eutin 08 hat sich noch einmal verstärkt, heute mit Leon Dippert den nun schon 11. Neuzugang verpflichtet und öffentlich gemacht.

Offiziell verkündete Eutin 08 dazu: „Wir heißen Leon hiermit nun auch offiziell herzlich Willkommen am Waldeck und freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Saison 2020/2021. Mannschaft und Trainer freuen sich über eine absolute Bereicherung für das Team auf und neben dem Platz!“

Zurück zur alten Stärke?


Weiterhin hieß es: „Leon wird uns mit seiner Erfahrung und individuellen Klasse definitiv weitere Qualität verleihen. Und auch wir werden ihm gegenüber unseren Beitrag leisten und ihn auf dem Weg zurück zu alter Stärke bestmöglich unterstützen.“

Auch schon Lohmühle…

Dippert (24) stand zuletzt in Diensten beim 1. FC Phönix Lübeck, war davor auch für Optik Rathenow, den VfB Lübeck oder auch FC Schönberg 95 aktiv. Das u.a in der Regionalliga.