Archivfoto: F.C. Hansa Rostock

Rostock – Der F.C. Hansa Rostock hatte am Dienstagabend den Verfolger FC Ingolstadt zum Spitzenspiel der 3. Liga zu Gast und erreichte nach Rückstand noch ein 1:1 (0:0) und hielt die Gäste dadurch auf Abstand.

In der 1. Halbzeit dominierten überwiegend die Gäste aus Ingolstadt. Sie hatten gute Gelegenheiten durch Kutschke (10.), der das Außennetz traf und Bilbija (12., 28.), der beide Male an Hansa-Keeper Kolke scheiterte. Dem gegenüber stand eine Hansa-Chance von Breier, dessen Seitfallzieher aber nicht von Erfolg gekrönt wurde (43.).

- Anzeige -

Die 2. Halbzeit fing ohne große Strafraumszenen an, spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab. In der 57. Minute dann die kalte Dusche für die Kogge. Nach einem Eckball stand Eckert Ayensa goldrichtig und köpfte zur Führung der Schanzer ein. Hansa schüttelte sich kurz und schlug zurück. Erst traf Breier mit einer Flanke die Latte (67.), dann war es wieder einmal Torjäger Verhoek, der zuschlug und den Ausgleich besorgte (69.). Eine gefühlvolle Vorlage von Omladic verwertete er kaltblütig, auch weil Keeper Buntic und Paulsen auf Ingolstädter Seite sich nicht einig waren. In den letzten 20 Minuten entwickelte sich ein intensives Kampfspiel ohne größere Torchancen. Am Ende stand ein Unentschieden auf der Anzeigetafel, das Hansa mehr hilft als den Gästen aus Ingolstadt, die durch den Erfolg von 1860 München gegen Kaiserslautern auf Platz 4 abrutschten.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Der 35. Spieltag (4./5.5.)

Rostock – Ingolstadt 1:1
1860 – Kaiserslautern 3:0
Halle – Türkgücü 4:1
Verl – Dresden 0:0
Lübeck – Wiesbaden 0:3
Uerdingen – Köln (Mi.)
Duisburg – Bayern II
Unterhaching – Mannheim
Zwickau – Meppen
Saarbrücken – Magdeburg

Die Tabelle

1.SG Dynamo Dresden3554 : 2966
2.F.C. Hansa Rostock3550 : 3266
3.TSV 1860 München3565 : 2964
4.FC Ingolstadt3548 : 3864
5.1. FC Saarbrücken3464 : 4655
6.SV Wehen Wiesbaden3556 : 4755
7.SC Verl3563 : 5251
8.Viktoria Köln3447 : 5248
9.Türkgücü München3543 : 4846
10.Hallescher FC3544 : 5546
11.1. FC Magdeburg3435 : 4144
12.FSV Zwickau3442 : 4443
13.MSV Duisburg3446 : 5542
14.SV Waldhof Mannheim3443 : 5242
15.1. FC Kaiserslautern3539 : 4738
16.SV Meppen3435 : 5637
17.KFC Uerdingen3434 : 4436
18.FC Bayern München II3442 : 5135
19.VfB Lübeck3537 : 5431
20.SpVgg Unterhaching3437 : 5228

Bildquellen

  • rostock_verhoekjubel: Archivfoto: F.C. Hansa Rostock
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments