HL-SPORTS TV: nach der verpassten Sensation gegen den Favoriten

Rapid-Fans feiern nach der gescheiterten Landespokalqualifikation trotzdem

Lübeck – Das „Kreispokalfinale“ 2020 von Lübeck zwischen SC Rapid und 1. FC Phönix endete ohne Überraschung. Die Sensation blieb aus. Wie sah es der Underdog aus der Verbandsliga? Cheftrainer Christian „Alu“ Arp und Torhüter Moritz Mecker gaben ihre Statements bei HL-SPORTS TV ab.