Samstag, 26. November 2022 10:53
- Anzeige -
Start Regionalliga VfB Lübeck Hobby- und Family-Time: VfB Lübeck geht gestärkt in die neue Woche –...

Hobby- und Family-Time: VfB Lübeck geht gestärkt in die neue Woche – das mit Pulido

-

Lübeck – Nach dem Erfolg im Landespokal und langen, intensiven „Englischen Wochen“ durften die Spieler des VfB Lübeck am Sonnabend und Sonntag durchschnaufen, an den freien Tagen Kraft für die nächsten Spiele in der Regionalliga Nord tanken. Dort geht es für den Traditionsverein am Freitag mit einem Heimspiel (20 Uhr) gegen den SV Atlas Delmenhorst weiter. Doch zunächst steht der Alltag auf dem Programm, geht es ab Montag wieder auf den Trainingsplatz. Positiv: Dort wird auch Manuel Farrona Pulido erwartet, der nach Problemen mit der Achillessehne wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen wird.

Manuel Farrona Pulido (VfB Lübeck) kehrt ins Mannschaftstraining zurück. Foto: sr

Prioritäten

Übrigens: Robin Kölle nutzte das freie Wochenende um Golf zu spielen, seinem Hobby nachzugehen. Zudem stand die Familie im Mittelpunkt, ging es nach dem Treffen in Wolfsburg gemeinsam an die Ostsee. „Das war alles ganz entspannt, es war ein bisschen Family-Time angesagt“, hat der Abwehrspieler die Zeit genossen und will nun wieder zusammen mit seinem Mannschaftskameraden Gas geben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Die Woche:

Montag: Training (10.30 Uhr)
Dienstag: Training (10.30/15 Uhr)
Mittwoch: Training (15 Uhr)
Donnerstag: Training (10.30 Uhr)
Freitag: VfB Lübeck – Atlas Delmenhorst (20 Uhr)
Sonnabend: Training (11 Uhr)
Sonntag: frei

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.