Hoffen, dass es nicht schlimm ist

Lübeck – Am Nachmittag testete der SV Eichede, verlor bei Eintracht Norderstedt das Spiel mit 0:1 und einen Spieler. „Das ist ein großer Wermutstropfen. Luca Reimers hat sich nach 15 Minuten bei einem großen Pressschlag am Oberschenkel verletzt. Da muss man jetzt gucken, wie sich das jetzt entwickelt“, hofft Trainer Paul Kujawski darauf, dass der 20-jährige Innenverteidiger nun nicht länger ausfällt.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Bildquellen

- Anzeige -
  • Kurznachricht: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein