Holstein Kiel ärgert Schalke 04

HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck

Gelsenkirchen – Holstein Kiel hat den Jahresstart der 2. Bundesliga am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 mit einem Punkterfolg abgeschlossen. Beide Clubs trennten sich 1:1 (0:0). Das Tor für die „Störche“ erzielte Mühling (67.), Terodde (74.) traf für die „Knappen“. Die weiteren Ergebnisse: Darmstadt – Karlsruhe 2:2 (Sa.), Heidenheim – Ingolstadt 2:1, Sandhausen – Regensburg 0:3. Mehr dazu später bei HL-SPORTS.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -